Angebote zu "Paul" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Mein Sonnengesang
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn nach wolkenverhangenen und verregneten Tagen die Sonne sich wieder blicken lässt, geht uns ein Licht auf und Lebenslust kehrt zurück. Die Sonne ist ein Symbol des Lebens. Bereits vor über dreitausend Jahren stimmte Pharao Echnaton seinen Lobgesang auf die göttliche Sonne an. Im 104. Psalm klingt dieser Sonnengesang nach. Franziskus, der sympathische Heilige aus Assisi, nennt Sonne und Mond gar seine Geschwister. Für Paul Gerhardt ist Christus selbst die Sonne, die ihm lachet. Der Verfasser verfolgt an 31 Tagen eines Monats tröstliche Leuchtspuren in unserem Leben: in Geschichten und Gedichten, durch Lichtbilder und Aquarelle. Er sammelt Bibelworte wie Sonnenstrahlen: was uns erleuchtet und ermutigt, erstaunen und hoffen lässt. Er empfiehlt: Mal dir deine Sonne und dein Gesicht wird heller. Erich Puchta, geb. 1936 in Fürth, Studium der evangelischen Theologie in Erlangen und Tübingen, war lange Jahre Pfarrer in Oberstaufen und Lindau. Bis heute ist er als Klinikseelsorger an einer Klinik für Krebskranke tätig. Darüber hinaus ist er Supervisor und Bibliodramaleiter. Sein literarisches Interesse gilt nicht nur geistlicher Literatur. Dabei hat er eine besondere Vorliebe für Eduard Mörike Hermann Hesse und klassisches Theater. Sein Ruhestand bietet ihm die Möglichkeit, sich intensiver seinem schriftstellerischen Interesse zu widmen.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Mein Sonnengesang
16,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn nach wolkenverhangenen und verregneten Tagen die Sonne sich wieder blicken lässt, geht uns ein Licht auf und Lebenslust kehrt zurück. Die Sonne ist ein Symbol des Lebens. Bereits vor über dreitausend Jahren stimmte Pharao Echnaton seinen Lobgesang auf die göttliche Sonne an. Im 104. Psalm klingt dieser Sonnengesang nach. Franziskus, der sympathische Heilige aus Assisi, nennt Sonne und Mond gar seine Geschwister. Für Paul Gerhardt ist Christus selbst die Sonne, die ihm lachet. Der Verfasser verfolgt an 31 Tagen eines Monats tröstliche Leuchtspuren in unserem Leben: in Geschichten und Gedichten, durch Lichtbilder und Aquarelle. Er sammelt Bibelworte wie Sonnenstrahlen: was uns erleuchtet und ermutigt, erstaunen und hoffen lässt. Er empfiehlt: Mal dir deine Sonne und dein Gesicht wird heller. Erich Puchta, geb. 1936 in Fürth, Studium der evangelischen Theologie in Erlangen und Tübingen, war lange Jahre Pfarrer in Oberstaufen und Lindau. Bis heute ist er als Klinikseelsorger an einer Klinik für Krebskranke tätig. Darüber hinaus ist er Supervisor und Bibliodramaleiter. Sein literarisches Interesse gilt nicht nur geistlicher Literatur. Dabei hat er eine besondere Vorliebe für Eduard Mörike Hermann Hesse und klassisches Theater. Sein Ruhestand bietet ihm die Möglichkeit, sich intensiver seinem schriftstellerischen Interesse zu widmen.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Mein Sonnengesang
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn nach wolkenverhangenen und verregneten Tagen die Sonne sich wieder blicken lässt, geht uns ein Licht auf und Lebenslust kehrt zurück.Die Sonne ist ein Symbol des Lebens.Bereits vor über dreitausend Jahren stimmte Pharao Echnaton seinen Lobgesang auf die göttliche Sonne an. Im 104. Psalm klingt dieser Sonnengesang nach. Franziskus, der sympathische Heilige aus Assisi, nennt Sonne und Mond gar seine Geschwister. Für Paul Gerhardt ist Christus selbst die Sonne, die ihm lachet.Der Verfasser verfolgt an 31 Tagen eines Monats tröstliche Leuchtspuren in unserem Leben: in Geschichten und Gedichten, durch Lichtbilder und Aquarelle. Er sammelt Bibelworte wie Sonnenstrahlen: was uns erleuchtet und ermutigt, erstaunen und hoffen lässt. Er empfiehlt: Mal dir deine Sonne und dein Gesicht wird heller.Erich Puchta, geb. 1936 in Fürth, Studium der evangelischen Theologie in Erlangen und Tübingen, war lange Jahre Pfarrer in Oberstaufen und Lindau. Bis heute ist er als Klinikseelsorger an einer Klinik für Krebskranke tätig. Darüber hinaus ist er Supervisor und Bibliodramaleiter. Sein literarisches Interesse gilt nicht nur geistlicher Literatur. Dabei hat er eine besondere Vorliebe für Eduard Mörike Hermann Hesse und klassisches Theater. Sein Ruhestand bietet ihm die Möglichkeit, sich intensiver seinem schriftstellerischen Interesse zu widmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Lokalderby / Paul Flemming Bd. 11
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Nürnberg und Fürth fiebern dem Lokalderby entgegen. Doch ein tragisches Ereignis überschattet das Aufeinandertreffen von FCN und Greuther Fürth. Wenige Tage vor dem Spiel wird der Busfahrer des Clubs tot aufgefunden – mit einer Handvoll Kleeblätter im Mund. Fotograf und Hobbydetektiv Paul Flemming wittert einen neuen Fall. Er stürzt sich in die Ermittlungen – und damit in eine Welt fanatischer Fussballfans, geldgieriger Manager und dubioser Wettanbieter. An der Seite seiner Frau, der Staatsanwältin Katinka Blohm, legt er sich mit einer mächtigen Lobby an. Und die scheint nur ein Ziel zu kennen: Das Derby darf unter keinen Umständen gefährdet werden. Dafür ist jedes Mittel recht ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Mein Sonnengesang
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wenn nach wolkenverhangenen und verregneten Tagen die Sonne sich wieder blicken lässt, geht uns ein Licht auf und Lebenslust kehrt zurück. Die Sonne ist ein Symbol des Lebens. Bereits vor über dreitausend Jahren stimmte Pharao Echnaton seinen Lobgesang auf die göttliche Sonne an. Im 104. Psalm klingt dieser Sonnengesang nach. Franziskus, der sympathische Heilige aus Assisi, nennt Sonne und Mond gar seine Geschwister. Für Paul Gerhardt ist Christus selbst die Sonne, die ihm lachet. Der Verfasser verfolgt an 31 Tagen eines Monats tröstliche Leuchtspuren in unserem Leben: in Geschichten und Gedichten, durch Lichtbilder und Aquarelle. Er sammelt Bibelworte wie Sonnenstrahlen: was uns erleuchtet und ermutigt, erstaunen und hoffen lässt. Er empfiehlt: Mal dir deine Sonne und dein Gesicht wird heller. Erich Puchta, geb. 1936 in Fürth, Studium der evangelischen Theologie in Erlangen und Tübingen, war lange Jahre Pfarrer in Oberstaufen und Lindau. Bis heute ist er als Klinikseelsorger an einer Klinik für Krebskranke tätig. Darüber hinaus ist er Supervisor und Bibliodramaleiter. Sein literarisches Interesse gilt nicht nur geistlicher Literatur. Dabei hat er eine besondere Vorliebe für Eduard Mörike Hermann Hesse und klassisches Theater. Sein Ruhestand bietet ihm die Möglichkeit, sich intensiver seinem schriftstellerischen Interesse zu widmen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Lokalderby (eBook)
12,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ganz Franken fiebert dem Lokalderby zwischen dem 1. FC Nürnberg und Greuther Fürth entgegen. Doch dann stirbt der Busfahrer des Clubs unter mysteriösen Umständen - angeblich mit einer Handvoll Kleeblätter im Mund. Hobbydetektiv Paul Flemming ermittelt auf eigene Faust und stürzt sich in eine Welt von fanatischen Fans, Fussballstars, undurchsichtigen Spielerfrauen und dubiosen Wettanbietern. Dabei legt er sich mit den falschen Leuten an und gerät selbst in grösste Gefahr ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Mein Sonnengesang
16,27 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wenn nach wolkenverhangenen und verregneten Tagen die Sonne sich wieder blicken lässt, geht uns ein Licht auf und Lebenslust kehrt zurück. Die Sonne ist ein Symbol des Lebens. Bereits vor über dreitausend Jahren stimmte Pharao Echnaton seinen Lobgesang auf die göttliche Sonne an. Im 104. Psalm klingt dieser Sonnengesang nach. Franziskus, der sympathische Heilige aus Assisi, nennt Sonne und Mond gar seine Geschwister. Für Paul Gerhardt ist Christus selbst die Sonne, die ihm lachet. Der Verfasser verfolgt an 31 Tagen eines Monats tröstliche Leuchtspuren in unserem Leben: in Geschichten und Gedichten, durch Lichtbilder und Aquarelle. Er sammelt Bibelworte wie Sonnenstrahlen: was uns erleuchtet und ermutigt, erstaunen und hoffen lässt. Er empfiehlt: Mal dir deine Sonne und dein Gesicht wird heller. Erich Puchta, geb. 1936 in Fürth, Studium der evangelischen Theologie in Erlangen und Tübingen, war lange Jahre Pfarrer in Oberstaufen und Lindau. Bis heute ist er als Klinikseelsorger an einer Klinik für Krebskranke tätig. Darüber hinaus ist er Supervisor und Bibliodramaleiter. Sein literarisches Interesse gilt nicht nur geistlicher Literatur. Dabei hat er eine besondere Vorliebe für Eduard Mörike Hermann Hesse und klassisches Theater. Sein Ruhestand bietet ihm die Möglichkeit, sich intensiver seinem schriftstellerischen Interesse zu widmen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Lokalderby / Paul Flemming Bd. 11
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Nürnberg und Fürth fiebern dem Lokalderby entgegen. Doch ein tragisches Ereignis überschattet das Aufeinandertreffen von FCN und Greuther Fürth. Wenige Tage vor dem Spiel wird der Busfahrer des Clubs tot aufgefunden – mit einer Handvoll Kleeblätter im Mund. Fotograf und Hobbydetektiv Paul Flemming wittert einen neuen Fall. Er stürzt sich in die Ermittlungen – und damit in eine Welt fanatischer Fußballfans, geldgieriger Manager und dubioser Wettanbieter. An der Seite seiner Frau, der Staatsanwältin Katinka Blohm, legt er sich mit einer mächtigen Lobby an. Und die scheint nur ein Ziel zu kennen: Das Derby darf unter keinen Umständen gefährdet werden. Dafür ist jedes Mittel recht ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Lokalderby (eBook)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ganz Franken fiebert dem Lokalderby zwischen dem 1. FC Nürnberg und Greuther Fürth entgegen. Doch dann stirbt der Busfahrer des Clubs unter mysteriösen Umständen - angeblich mit einer Handvoll Kleeblätter im Mund. Hobbydetektiv Paul Flemming ermittelt auf eigene Faust und stürzt sich in eine Welt von fanatischen Fans, Fußballstars, undurchsichtigen Spielerfrauen und dubiosen Wettanbietern. Dabei legt er sich mit den falschen Leuten an und gerät selbst in größte Gefahr ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe