Angebote zu "Michael" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Chorfenster in St. Michael zu Fürth, gescha...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Chorfenster in St. Michael in Fürth mit umfassenden biblischen Szenen haben im Werk des bekannten Glaskünstlers Hans Gottfried von Stockhausen einen besonderen Platz. Sie werden mit Blick auf die Baugeschichte der Kirche und die Biografie des Künstlers in ihrer Bedeutung und Wichtigkeit auch für den modernen Betrachter erschlossen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Haertle, Karl-Maria: Fürth im 19. Jahrhundert
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Fürth im 19. Jahrhundert, Autor: Haertle, Karl-Maria, Verlag: Volk Verlag // Volk, Michael, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bayern // Geschichte // bis 1945 // Fürth // Niederbayern // Oberbayern // Heimatkunde // Familiengeschichte // Nostalgie, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 128, Abbildungen: Mit zahlreichen Abbildungen, Reihe: Das Bayerische Jahrtausend (Nr. 9), Gewicht: 225 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Das Himmelbett - Gastspiel der Theatergastspiel...
25,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Das Himmelbett?35 Jahre Ehe an einem Abend auf der Bühne? Der Welterfolg ? einst mit Lilli Palmer und Rex Harrison verfilmt ? kommt endlich wieder auf die Bühne zurück. ?Das Himmelbett? erzählt den uralten Konflikt zwischen Mann und Frau um Eifersucht und Emanzipation, um Erfolg und Unverstandenen, um Liebe und Leid. Wir begleiten 4 Jahrzehnte lang ein ganz gewöhnliches Ehepaar, das sich nur in einem Punkt erheblich von uns unterscheidet: Ihre Auseinandersetzungen und Verletzungen sind ungewollt komisch.Irgendwo und irgendwann 1950: Agnes (29) und Michael (23) heiraten. Er, ein erfolgloser, sentimentaler Lyriker, sie seine angebetete Frau, das Himmelbett ein Erbstück seiner Eltern, das leider die Scheu vor der ersten gemeinsamen Nacht auch nicht mindert. In den beiden folgenden Jahren hat Michael immer noch keinen Erfolg, dafür bekommt Agnes zwei Kinder, Robert und Lisa ? eine glückliche Familie, wenn sich nicht Michael durch die Geburt stark zurückgesetzt fühlte und doch tatsächlich kurz vor den ersten Wehen ?schwer krank? wird. Die Jahre gehen dahin, Agnes erfüllt Mutter-, Hausfrauen- und Ehepflichten; Michael schreibt einen Bestseller, gewinnt einen Preis und nimmt sich eine Geliebte; woran natürlich Agnes schuld ist, weil sie ihm nicht genug Verständnis entgegenbringt.Weiblich klug meistert Agnes nicht nur diese, sondern auch die folgenden Krisen; als aber nach Robert auch Lisa das elterliche Haus verlässt, stellt Agnes fest, dass sie ein Recht auf Eigenleben hat, und in einem späten Emanzipationsakt will sie nun ihrerseits Michael verlassen. Der aber legt sich ins Zeug, greift in die Trickkiste ?Ohne Dich bin ich Nichts? und redet ihr diese Idee tatsächlich aus. Mit 60 beschließen sie, das große leere Haus zu verlassen und in eine kleine Mietwohnung zu ziehen; das Himmelbett ? Mitwisser aller Höhen und Tiefen ? bleibt für die frischvermählten Nachmieter im Schlafzimmer zurück.Eine romantische Komödie von Jan de Hartog mit Mariella Ahrens und Tobias Herrmann in den Hauptrollen, ein Gastspiel der Theatergastspiele Fürth

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Carl Wolff
14,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Carl Wolff gehört zu jenen namhaften Persönlichkeiten der Siebenbürger Sachsen, deren Leben und Werk mit den zu ihrer Zeit in Siebenbürgen vollzogenen politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, kirchlichen und völkischen Umgestaltungen so eng verbunden ist, dass sie streckenweise deckungsgleich sind. So bietet eine Arbeit über Carl Wolff, synchron zu seinem Lebenswerk, auch einen Beitrag zur Geschichte der Siebenbürger Sachsen in jenen Jahren. In seinen Erinnerungen gesteht Wolff: "Von der Jugend bis zum Alter gehörte mein Sinnen und Denken, mein Streben und Arbeiten dem Volke, dem ich entstamme und nach bestem Wissen und Gewissen zu dienen beflissen war und bin."Durch alle Gedanken, Taten und Planungen Carl Wolffs zieht sich wie ein roter Faden der Grundsatz, dass der Eigennutz dem Gemeinnutz untergeordnet werden müsse. Nachdem die alte Form des Königsbodens zerschlagen worden war, war er sein Leben lang auf der Suche nach neuen Formen eines Gemeinschaftslebens seines Volkes, die er vor allen Dingen in der Genossenschaft der Raiffeisenvereine gegeben sah.Dr. Michael KronerGeboren am 22. Dezember 1934 in Weißkirch bei Schäßburg (Siebenbürgen). Nach Abschluss der Pädagogischen Mittelschule in Schäßburg (1954) Geschichtsstudium an der Universität in Klausenburg bis 1958. Promotion zum Dr. phil. 1972 an der Universität Bukarest mit einer Disser- tation über Leben und Werk Stephan Ludwig Roths.Berufsweg: 1958 bis 1968 Geschichtslehrer und Direktor der deutschen Abteilung des Lyzeums von Bistritz, 1968-1978 Redakteur für Geschichte, Volks- und Heimatkunde der Zeitschrift "Karpatenrundschau" in Kronstadt, 1978-1979 Museologe am Kreismuseum Kronstadt, 1979 Aussiedlung in die Bundesrepublik Deutschland, 1980-1982 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg, 1983-1995 Forschungsaufträge und Archivpfleger im Landkreis Fürth, seit 1995 in Rente. Danach bis 2014 ehrenamtlicher Archivpfleger im Landkreis Fürth und Betreuer des Stadtarchivs Langenzenn.Familie: 1960 Heirat mit Edith Rösler, Gymnasiallehrerin, zwei Söhne, Uwe (1967), Volker (1969), und zwei Enkel.Veröffentlichungen: 1680 publizistische Zeitungsartikel und Rezensionen, 180 wissenschaftliche Aufsätze, 28 Bücher und 25 Broschüren mit folgender Thematik: Geschichte der Siebenbürger Sachsen, der Rumäniendeutschen, Rumäniens, über das Nationalitätenproblem in Südosteuropa, Geschichte Mittelfrankens, Verbindungen zwischen den Siebenbürger Sachsen und ihrem ihrer Mutterland Urheimat Deutschland.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Entrechtet. Entwürdigt. Beraubt.
14,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.11.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Entrechtet. Entwürdigt. Beraubt., Titelzusatz: Die Arisierung in Nürnberg und Fürth, Redaktion: Henkel, Matthias // Dietzfelbinger, Eckart, Verlag: Imhof Verlag // Michael Imhof Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 204, Gewicht: 824 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Carl Wolff
14,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Carl Wolff gehört zu jenen namhaften Persönlichkeiten der Siebenbürger Sachsen, deren Leben und Werk mit den zu ihrer Zeit in Siebenbürgen vollzogenen politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, kirchlichen und völkischen Umgestaltungen so eng verbunden ist, dass sie streckenweise deckungsgleich sind. So bietet eine Arbeit über Carl Wolff, synchron zu seinem Lebenswerk, auch einen Beitrag zur Geschichte der Siebenbürger Sachsen in jenen Jahren. In seinen Erinnerungen gesteht Wolff: "Von der Jugend bis zum Alter gehörte mein Sinnen und Denken, mein Streben und Arbeiten dem Volke, dem ich entstamme und nach bestem Wissen und Gewissen zu dienen beflissen war und bin."Durch alle Gedanken, Taten und Planungen Carl Wolffs zieht sich wie ein roter Faden der Grundsatz, dass der Eigennutz dem Gemeinnutz untergeordnet werden müsse. Nachdem die alte Form des Königsbodens zerschlagen worden war, war er sein Leben lang auf der Suche nach neuen Formen eines Gemeinschaftslebens seines Volkes, die er vor allen Dingen in der Genossenschaft der Raiffeisenvereine gegeben sah.Dr. Michael KronerGeboren am 22. Dezember 1934 in Weißkirch bei Schäßburg (Siebenbürgen). Nach Abschluss der Pädagogischen Mittelschule in Schäßburg (1954) Geschichtsstudium an der Universität in Klausenburg bis 1958. Promotion zum Dr. phil. 1972 an der Universität Bukarest mit einer Disser- tation über Leben und Werk Stephan Ludwig Roths.Berufsweg: 1958 bis 1968 Geschichtslehrer und Direktor der deutschen Abteilung des Lyzeums von Bistritz, 1968-1978 Redakteur für Geschichte, Volks- und Heimatkunde der Zeitschrift "Karpatenrundschau" in Kronstadt, 1978-1979 Museologe am Kreismuseum Kronstadt, 1979 Aussiedlung in die Bundesrepublik Deutschland, 1980-1982 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg, 1983-1995 Forschungsaufträge und Archivpfleger im Landkreis Fürth, seit 1995 in Rente. Danach bis 2014 ehrenamtlicher Archivpfleger im Landkreis Fürth und Betreuer des Stadtarchivs Langenzenn.Familie: 1960 Heirat mit Edith Rösler, Gymnasiallehrerin, zwei Söhne, Uwe (1967), Volker (1969), und zwei Enkel.Veröffentlichungen: 1680 publizistische Zeitungsartikel und Rezensionen, 180 wissenschaftliche Aufsätze, 28 Bücher und 25 Broschüren mit folgender Thematik: Geschichte der Siebenbürger Sachsen, der Rumäniendeutschen, Rumäniens, über das Nationalitätenproblem in Südosteuropa, Geschichte Mittelfrankens, Verbindungen zwischen den Siebenbürger Sachsen und ihrem ihrer Mutterland Urheimat Deutschland.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Berufsunfähigkeitsversicherung, Handkommentar
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine Versicherungsart ist mit so vielen praktischen Hürden und Verständnisschwierigkeiten verbunden wie die private Berufsunfähigkeitsversicherung. Gleichzeitig ist Schutz bei Berufsunfähigkeit sinnvoll und bewahrt den Versicherten vor existenzieller Finanznot. Doch genau hier ist häufiger Streitpunkt zwischen den Versicherungsparteien, ob der Versicherungsfall "Berufsunfähigkeit" überhaupt eingetreten ist.Die Komplexität des Versicherungsfalls verlangt von allen Beteiligten ein hohes Maß an Spezialwissen ab. Der neue Nomos-Handkommentar "HK-BU"erläutert präzise alle wichtigen und brisanten Streitthemen in der Versicherungspraxis. Die Kommentierung setzt sich intensiv mit der umfangreichen Rechtsprechung und Literatur zu den einzelnen Bedingungsmerkmalen auseinander. Die angeführten Argumente werden kritisch hinterfragt und führen so nicht selten zu neuen und weiteren interessanten und diskussionswürdigen Lösungsansätzen. Kommentierungsgrundlagebilden die aktuellen Muster-Vertragsbedingungen der selbständigen BU-Versicherung ( BUV 2017 ). Die Entsprechungen in den Zusatzbedingungen ( BUZ 2017 ) werden jeweils zugeordnet bzw. auf die Abweichungen wird hingewiesen. Stets einbezogen sind auch die maßgeblichen Vorschriften des VVG. Aktuell:Die noch jungen Bedingungen "mit zusätzlicher Absicherung bei Arbeitsunfähigkeit" (BUV-AU) werden in den sie prägenden Vorschriften vorgestellt. Die Schwerpunkte:Bestimmung des maßgeblichen BerufsbegriffsMedizinische Aspekte des VersicherungsfallsVerweisungsklauselnAnerkenntnis und NachprüfungsverfahrenGesundheitsfragen und deren Folgen bei Falschbeantwortung Besonders nützlich:Ein Praxisbeitrag zeigt die steuerrechtlichen Bezüge bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen auf.Ein Stichwort-ABC ermöglicht einen schnellen ersten Zugriff auf zumeist prozessrechtliche Themen. Dort sind die für ein BU-Mandat relevanten Fragen und Konstellationen kompakt zusammengeführt. Herausgeber und Autoren sind ausgewiesene Kenner des BU-Rechts:RA Michael-A. Ernst, FAVersR, Köln VRiLG Dr. Jens Rogler, Nürnberg-Fürth RA Matthes Egger, FAVersR, FAMedR, Nürnberg RA Kay-Uwe Erdmann, Köln RAin Yvonne Gebert, LL.M., FAVersR, Köln Ri Dr. Marcus Gitzel, Frankenthal RA Dr. Ulf Hoenicke, Meerbusch VRiLG Stefan Knechtel, Köln RA Ansgar Mertens, FAVersR, Köln RA Martin Wendt, FAVersR, FAMedR, Saarbrücken Dipl.-Kfm. Jürgen Woelke, Hamburg.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Berufsunfähigkeitsversicherung, Handkommentar
152,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine Versicherungsart ist mit so vielen praktischen Hürden und Verständnisschwierigkeiten verbunden wie die private Berufsunfähigkeitsversicherung. Gleichzeitig ist Schutz bei Berufsunfähigkeit sinnvoll und bewahrt den Versicherten vor existenzieller Finanznot. Doch genau hier ist häufiger Streitpunkt zwischen den Versicherungsparteien, ob der Versicherungsfall "Berufsunfähigkeit" überhaupt eingetreten ist.Die Komplexität des Versicherungsfalls verlangt von allen Beteiligten ein hohes Maß an Spezialwissen ab. Der neue Nomos-Handkommentar "HK-BU"erläutert präzise alle wichtigen und brisanten Streitthemen in der Versicherungspraxis. Die Kommentierung setzt sich intensiv mit der umfangreichen Rechtsprechung und Literatur zu den einzelnen Bedingungsmerkmalen auseinander. Die angeführten Argumente werden kritisch hinterfragt und führen so nicht selten zu neuen und weiteren interessanten und diskussionswürdigen Lösungsansätzen. Kommentierungsgrundlagebilden die aktuellen Muster-Vertragsbedingungen der selbständigen BU-Versicherung ( BUV 2017 ). Die Entsprechungen in den Zusatzbedingungen ( BUZ 2017 ) werden jeweils zugeordnet bzw. auf die Abweichungen wird hingewiesen. Stets einbezogen sind auch die maßgeblichen Vorschriften des VVG. Aktuell:Die noch jungen Bedingungen "mit zusätzlicher Absicherung bei Arbeitsunfähigkeit" (BUV-AU) werden in den sie prägenden Vorschriften vorgestellt. Die Schwerpunkte:Bestimmung des maßgeblichen BerufsbegriffsMedizinische Aspekte des VersicherungsfallsVerweisungsklauselnAnerkenntnis und NachprüfungsverfahrenGesundheitsfragen und deren Folgen bei Falschbeantwortung Besonders nützlich:Ein Praxisbeitrag zeigt die steuerrechtlichen Bezüge bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen auf.Ein Stichwort-ABC ermöglicht einen schnellen ersten Zugriff auf zumeist prozessrechtliche Themen. Dort sind die für ein BU-Mandat relevanten Fragen und Konstellationen kompakt zusammengeführt. Herausgeber und Autoren sind ausgewiesene Kenner des BU-Rechts:RA Michael-A. Ernst, FAVersR, Köln VRiLG Dr. Jens Rogler, Nürnberg-Fürth RA Matthes Egger, FAVersR, FAMedR, Nürnberg RA Kay-Uwe Erdmann, Köln RAin Yvonne Gebert, LL.M., FAVersR, Köln Ri Dr. Marcus Gitzel, Frankenthal RA Dr. Ulf Hoenicke, Meerbusch VRiLG Stefan Knechtel, Köln RA Ansgar Mertens, FAVersR, Köln RA Martin Wendt, FAVersR, FAMedR, Saarbrücken Dipl.-Kfm. Jürgen Woelke, Hamburg.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Nürnberg - Fürth Erlangen MM-City Reiseführer M...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nürnberg - Fürth Erlangen MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag ab 14.9 € als Taschenbuch: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps und Web-App mmtravel. com. 11. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Reiseführer, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot